Vorschau HSG Badenliga-Team

Nach der herben Niederlage in Rot steht dem Badenliga-Team der HSG St. Leon/Reilingen das nächste Derby bevor. In der Fritz-Mannherz-Halle trifft man auf die TSG Plankstadt. Eine lange Geschichte hat dieses Aufeinandertreffen mit wechselnden Erfolgen für beide Teams. Meist waren es spannende und hart umkämpfte Spiele. Am Sonntag sind die Vorzeichen jedoch andere. Die TSG spielt eine recht ansprechende Runde und ließ mit einigen guten Spielen und Ergebnissen aufhorchen, geht somit als Favorit in diese Begegnung. Ein effektiver, wurfstarker Rückraum und ein schnelles Umschaltspiel sind Stärken der TSG. Gerade in diesen Bereichen hat die HSG enorme Defizite. Man versteht es nicht, den Rückraum in gut Wurfpositionen zu bringen, weil man die gegnerische Abwehr zu wenig unter Druck setzt. Auch in der Defensive hat aber die TSG ebenso Vorteile durch ihr aggressives Eingreifen. Dieses aktive Handeln und ein konzentriertes Abwehrverhalten muss die HSG in die Waagschale werfen, um endlich wieder zu zwei Punkten zu kommen. Einsatz und Engagement sind ebenfalls zwei wichtige Faktoren, die das HSG-Team unbedingt mitbringen muss. Ein Sieg wäre eminent wichtig.

Spielbeginn ist am Sonntag um 18.00 Uhr in der Fritz-Mannherz-Halle in Reilingen.

krau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.