HSG Badenliga-Team Vorschau

Nach den zwei herben Niederlagen steht dem Badenliga-Team der HSG das brisante Duell mit dem TSV Rot/Malsch bevor. Der TSV spielt bisher eine starke Runde und steht mit 9:9 Punkten im gesicherten Mittelfeld. Schnelles Umschaltspiel und eine massive Abwehr sind die Stärken des TSV. Mit einigen deutlichen Erfolgen ließ der TSV aufhorchen. Für das HSG-Team heißt es, die beiden deftigen Niederlagen schnell abzuhaken und sich konzentriert auf dieses schwere Auswärtsspiel einzustellen. Vor allem im Defensivbereich besteht doch einiger Handlungsbedarf, um dem quirligen TSV-Angriff effektiv Paroli bieten zu können. Aber auch in der Offensive muss das HSG-Team eine Schippe drauflegen und vor allem sich viel beweglicher und dynamischer zeigen. HSG-Trainer Schnetz meint auch: „Der TSV geht sicher als Favorit in diese Begegnung. Schon allein aufgrund der Tabellensituation. Aber Derbys haben ja ihre eigenen Gesetze. Und vielleicht wird der Ehrgeiz in meinem Team so richtig angestachelt.“ Spannung ist auf jeden Fall angesagt.

Spielbeginn ist am Samstag um 20.00 Uhr in Rot.

krau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.