Weibliche C-Jugend


Die HSG St.Leon-Reilingen gewinnt gegen den Tabellenführer, St.Leon Rot-Malsch 19:14
Die HSG St. Leon/Reilingen erarbeitet sich in einem intensiven Spiel den Heimsieg.
Solche Spiele wünscht sich jeder Trainer, Unsere Abwehr im Verbund mit dem Torwart hat ein gutes Spiel gemacht, vorne hatten wir bis zur 1.Auszeit beim Stand von 6:5 nach 13 Minuten unsere Schwierigkeiten. Danach funktionierte auch der Angriff besser. Unsere Außen Lilly und Dzhenifar waren von den Gästen nicht aufzuhalten, so stand es nach 25 Min. zur Pause 10:6 für HSG. Schon zu Beginn der zweiten Halbzeit merkte man bei der Mannschaft, sie wollten dieses Spiel gewinnen ! unsere Abwehr wurde immer besser man ließ den TSV Mädchen nur noch wenige Möglichkeiten um zum Erfolg zu kommen, im Angriff waren wir sehr Elektiv und oft nur durch Foulspiel zu bremsen Lisa war vom 7 Meterpunkt sehr sicher und verwandelte alle in der zweiten Hälfte. Der Vorsprung wurde gehalten und, einen Sicheren Heimsieg mit 19:14 errungen. Der TSV Rot-Malsch hatte der Heimmannschaft in der zweiten Halbzeit nichts Entscheidendes entgegenzusetzen.
Derby Sieger Ertönte es in der Halle, unsere Mannschaft steht nun mit 10:0 Punkten auf dem ersten Tabellenplatz, und freut sich auf die nächsten Aufgaben.
Bereits am Sonntag 27.11.22 sielen wir in Sinsheim um 12.15 Uhr und wollen auch dort was Zählbares mit nach Hause nehmen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.