Erfolgreiche Teilnahme unserer vier Spielerinnen am Finale der VR-Talentiade Handball

Am Sonntag, den 13.11.22 wurde das Finale der VR-Talentiade im Handball in der Sporthalle in Dossenheim ausgetragen. Sowohl zwei E-jugendliche (Alina und Lara) als auch zwei D-jugendliche Spielerinnen (Kim und Melina) machten sich auf den Weg, einen der beliebten Plätze für einen Sporttag an der Sportschule Schöneck zu ergattern. Es waren vier koordinative Übungen zu absolvieren und dabei möglichst viele Punkte zu erzielen. Die vier Mädels waren mit Begeisterung und Ehrgeiz bei der Sache und schlugen sich bravourös. Am Ende schafften es Alina und Kim, sich mit einem Sporttag zu belohnen. Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.