Erstes Heimspiel der weiblichen E-Jugend souverän gemeistert

Das erste Heimspiel der Saison fand am 01.10.22 in der Reilinger Sporthalle gegen den TV Bammental statt. Von Beginn an waren unsere Mädels konzentriert und hoch motiviert. Sie erspielten sich eine Menge Torchancen. In der Abwehr standen sie füreinander ein und unterbanden so manchen gegnerischen Angriff. Wenn dann doch etwas aufs Tor kam, waren unsere gut aufgelegten Torhüterinnen zur Stelle. Viele gute Passkombinationen, Anpsiele an die freie Mitspielerin und eine sichere Ballbeherrschung beim Konter laufen konnten die Zuschauer bestaunen. Die Abwehr verteidigte vorbildlich alles, was auch nur in die Nähe des Tores kam und so gelang dem Gegner nur sehr selten der Durchbruch mit Torerfolg. Beim Sieg von 147:18 standen auf Seite der HSG-Mädels achtTorschützinnen zu Buche. Eine starke Mannschaftsleistung war der Schlüssel zum Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.