Vorschau HSG Badenliga-Team

Am kommenden Sonntag bestreitet das Badenliga-Team der HSG St. Leon/Reilingen das nächste Heimspiel gegen die TSG Dossenheim. Nach der letzten Niederlage in Heddesheim ist das HSG-Team ohne Punkte Schlusslicht in der Tabelle. Berücksichtigen muss man die Verletzungsmisere, durch die das HSG-Team doch sehr beeinträchtigt ist. Trainer Schnetz muss in der kommenden Woche das Team wieder aufrichten und neu justieren. Vor allem die Abwehr muss stabilisiert werden, denn mit im Durchschnitt 36 Gegentoren stellt das HSG-Team die schwächste Defensive der Badenliga. Am Sonntag steht nun mit der TSG Dossenheim ein Gegner bevor, der zwar erst ein Spiel bestritten hat, dort jedoch einedeutliche Niederlage hinnehmen musste. Es wäre also für die HSG an der Zeit, gerade im Heimspiel mal die Pluspunkte einzutüten. Ansätze zu spielerischen Qualitäten waren im letzten Spiel schon zu sehen. Dies auszubauen und die technischen Fehler zu minimieren sollte das Bestreben der Mannschaft sein. Ein Sieg sollte auf jeden Fall die oberste Prämisse für das HSG-Team sein, um den Anschluss in der Tabelle nicht zu verlieren. 

Spielbeginn ist am Sonntag um 18.00 Uhr im Harres in St. Leon.

Krau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.