Neuzugang für St. Leon/Reilingen – Wunschspieler am Kreis gefunden

Handball-Badenligist HSG St. Leon/Reilingen verstärkt sich zur neuen Saison 2022/2023 mit Tim Anschütz. Der Kreisläufer spielte zuvor für den Lokalkonkurrenten HSV Hockenheim.

„Mit seiner Verpflichtung ist die Planstelle am Kreis ideal besetzt“, freuen sich die Vereinsverantwortlichen.
„Mit seiner robusten Spielweise, seinem guten Stellungsspiel und seiner kompakten Abwehrarbeit, wird er zusammen mit Marius Meyer am Kreis für mehr Flexibilität im Angriff und für mehr Stabilität in der Abwehr sorgen.“Anschütz wird nicht der letzte Neuzugang für die kommende Saison sein, ergänzen die Verantwortlichen: „Wir sind schon länger dabei, den Kader für die kommende Saison zusammenzustellen und nun endlich auf der Zielgeraden. Die letzten Monate haben gezeigt, dass wir unser Spiel nicht zu 100 Prozent aufziehen konnten, da wir auf der einen oder anderen Position nicht unsere beste Leistung abrufen konnten. Mit Tim sind wir nun in der Breite und vor allem in der Tiefe deutlich besser und variabler aufgestellt.“

Das Trainerteam Schnetz/Winter ergänzt: „In den beiden Spielen gegen uns, hat Tim bereits gezeigt, was in ihm steckt. Er hat uns sein Spiel in beiden Partien aufgedrückt, womit wir extreme Schwierigkeiten hatten. Er wird unser Kreisspiel deutlich voran bringen und in der Abwehr noch weitere Akzente setzen. Außerdem ergänzt er sich super mit Marius, da die beiden schon früher hervorragend miteinander harmoniert haben.“ Das Trainerduo kennt Tim Anschütz auch noch aus gemeinsamen Zeiten in der Jugend bei der HG Oftersheim/Schwetzingen. Wir freuen uns sehr, Tim in der HSG Familie willkommen zu heißen.

Name: Tim Anschütz
Geburtsdatum: 14.05.1995
Position: Kreisläufer
Trikotnummer: Nr. 6
Bisherige Vereine: HG Oftersheim/Schwetzingen, SG Walldorf, HSV Hockenheim
Lieblingsgetränk: Bier
Abschlussfahrt nach: relativ egal Hauptsache es sind viele aus der Mannschaft dabei

Warum HSG: freue mich wieder auf das gemeinsame Training und Spielen mit Meyer.
Persönliche Ziele: mind ein Rückraum Tor (Spielzug Hawaii)
Mannschaftsziel: oben Mitspielen.
Was ich schon immer mal loswerden wollte: Radler ist kein Bier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.