HSG St. Leon/Reilingen Badenliga-Vorschau

Nach der coronabedingten verlängerten Unterbrechung des Spielbetriebs über die Weihnachtszeit wird für das Badenliga-Team der HSG St. Leon/Reilingen der Spielbetrieb am kommenden Sonntag wieder aufgenommen.  Gleich bei der ersten Begegnung im neuen Jahr trifft die HSG auf den Mit-Meisterschaftskandidaten TV Knielingen. Der TVK stellt eine sehr effektive Offensive mit einem starken Rückraum und einem beweglichen agilen Kreisläufer. Das HSG-Team hat sich gewissenhaft auf diese Aufgabe vorbereitet. Im Hinspiel konnte man lange Zeit mithalten und brachte den TVK durch konstruktives Spiel in arge Verlegenheit und hätte letzten Endes beinahe noch einen Punkt mitgenommen. Co-Trainer Winter zum Spiel: „Wir rechnen uns gute Chancen aus. In Knielingen haben wir durch unsere geduldige und überlegte Spielweise lange Zeit mitgehalten. Können wir unsere Abwehr am Sonntag stabilisieren und unsere Angriffseffektivität einbringen, haben wir auch gegen den TVK eine reelle Chance.“ 

Spielbeginn ist am Sonntag um 18.0 Uhr im Harres in St. Leon.

krau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.