HSG Herren 3 erfolgreich ins Jahr 2023 gestartet

28:21 Heimsieg gegen SG Walldorf Astoria 2

 

Am 14.01.2023 traf die 3. Herrenmannschaft der HSG St. Leon / Reilingen in ihrem ersten Heimspiel des Jahres auf die Vertretung der SG Walldorf Astoria 2. Das Hinspiel hatte man deutlich gewonnen, doch die Vorzeichen zu diesem Spiel waren komplett andere. 

Zu Beginn der Partie merkte man beiden Mannschaften die lange Pause auf Grund der kreativen Pässe an. Vor allem die Gäste brauchten bis zur 16. Minute  und eine Auszeit beim Stand von 6:3 um richtig in Fahrt zu kommen. Doch eine gut aufgelegte Defensive mit sehr gut postierten Torhütern verhinderte, dass die HSG in Rückstand geriet. 

So gingen die Mannschaften beim Stand von 10:8 in die wohlverdiente Pause. 

Deutlich den besseren Start in die 2. Spielhälfte hatten die Gäste aus Walldorf. Folgerichtig konnten sie dann auch in der 37. Minute den Ausgleichstreffer zum 13:13 erzielen. Den Grundstein zum Sieg konnten die HSG zwischen der 41. und 49. Minute mit einem 6:1 Lauf zum 23:17 hinlegen. Danach zeigte sich auch die konditionelle Überlegenheit der Hausherren welch die Schlussphase des Spiels deutlich konzentrierter angingen. 

So gewannen die HSGler das erste Heimspiel 2023 verdient mit 28:21. 

 

Es spielten:

Urs Merkhofer, Christian Bitz (beide Tor)

Maximilian Pfahler (4/2), Heiko Mähringer (7/5), Fabius Menger (2), Jannis Knebel (6), Lukas Träutlein (1), Nicolas Keller (2), Lars Mehner, Michael Hambsch (4), Jann Steinhauser (1), Dennis Herzog (1)

 

pf

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.