Vorschau HSG-Team Badenliga

Nach dem eminent wichtigen Heimerfolg am vergangenen Sonntag gegen Plankstadt steht für das HSG-Team ein nicht minder wichtiges Auswärtsspiel an. Am kommenden Samstag trifft  man bei der SG Pforzheim/Eutingen auf einen Gegner, der schon immer sehr unangenehm zu spielen war. Er ist wie eine Wundertüte, weil man nie recht weiß, mit welcher Mannschaft die SG auftritt. Teils auf erfahrene Spieler, teils aus Spielern der Bundesliga-A-Jugend, teils aus Spielern der 1. Mannschaft setzt sich diese illustre Truppe zusammen. Da es sehr schwer ist, sich auf diese Konstellation einzustellen, muss sich das HSG-Team allein auf seine Tugenden besinnen. Man sollte wiederum auf die sehr gute Defensive des letzten Spiels bauen und einen sehr kompakten Deckungsverbund stellen. Auch die sehr disziplinierte und effektive Spielweise in der Offensive sollte wieder Wirkung zeigen. Mannschaftliche Geschlossenheit, Einsatz und Engagement sollten ein zusätzlicher Pluspunkt sein. Mit einem weiteren Sieg könnte man sich endgültig im Mittelfeld festsetzen.

Spielbeginn ist am Samstag um 20.00 Uhr in Pforzheim.

krau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.