Toller Auswärtssieg der männl. E-Jugend

Unnötig schwer und spannend machte es sich die männl. E-Jugend am vergangenen Samstag. Unnötig deshalb, weil man zahlreiche klare Torchancen nicht im gegnerischen Gehäuse unterbrachte. Trotzdem gelang bei der JSG Ilvesheim/Ladenburg mit einer tollen Moral ein hoch verdienter 14:13 Auswärtssieg.

Im ersten Spielabschnitt zeigten sich unsere Jungs im 3 gegen 3 ihrem Gegner deutlich überlegen. Sie gefielen dabei durch ihre sehr aufmerksame Defensivleistung, wobei sie zahlreiche Bälle erfolgreich dem Gegner herausspielen konnten und dadurch viele Angriffe initiierten. Mit gelungenen Offensivaktionen erspielten sich die HSG-Jungs viele klare Torchancen, die leider einige Male leichtfertig vergeben wurden. Nach einer schnellen 3:0 Führung baute man durch sehr gute Aktionen den Vorsprung weiter aus und hatte zur Pause eine 11:6 Führung inne, die leicht noch viel höher hätte ausfallen können.

Nach dem Seitenwechsel beim 6 gegen 6 gelangen weiterhin sehr gute Kombinationen; man erspielte sich wiederum zahlreiche Torchancen, aber leider vergaßen unsere Jungs das letztendlich Wichtigste: den Ball im Tor unterzubringen. Eine Vielzahl klarer Einwurfmöglichkeiten zeugten zwar von spielerischer Überlegenheit, doch leider wollte zunächst kein weiterer Treffer gelingen. Teils wurde der Torwart getroffen, teils ging der Ball neben oder über das Tor und teils hatte man auch Pech mit Latte und Pfosten. Sage und schreibe 11 Minuten gelang unseren Jungs kein Treffer und die Gastgeber holten Tor um Tor auf und hatten beim  11:11 den Ausgleich geschafft. Aber die HSG-Jungs ließen sich nicht beirren und endlich wurde ihre spielerische Überlegenheit auch mit 2 Treffern zum 13:11 belohnt. Und nach dem 13:12 stellte man durch das wiederum sauber herausgespielte 14:12 die Weichen endgültig auf Sieg. Man musste zwar noch das 14:13 hinnehmen, doch bejubelten die HSG-Jungs am Ende einen hoch verdienten 14:13 Auswärtserfolg.

Es spielten: Yannick, Jan, Jaron, Noel, Nils, Jakob, Julian, Felix und Pascal.

krau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.